Wegwerfnummern und Telefonnummern für jeden Anlass! Jetzt ist Schluss mit lästigen und unerwünschten Werbeanrufen

Wer kennt es nicht? Da gibt man seine Telefonnumer bei einem Gewinnspiel an und schon ist man vor unerwünschten Telefonanrufen  nicht mehr sicher.

Um nun seine persönliche Handynummer, bzw. Rufnummer aus Angst vor unerwünschtem Telefon-Spam nicht preisgeben zu müssen, gibt es einige Online-Dienste, welche kostenlose Rufnummern zur Verfügung stellen.

Öffentliche (Wegwerf-)Telefonnummern

Die meisten werden wohl die Rufnummern von http://www.frankgehtran.de und http://www.telefonpaul.de/ kennen.

Wer auf der Suche nach einer Handynummer ist, der wird bei diesen Diensten sicher fündig. Der Empfang von SMS ist hier ebenfalls möglich, kann jedoch von allen auf der Seite gelesen werden:

http://vsimcard.com/free_cards.php
http://receive-sms-online.com/
http://www.vsms24.com/web/index.php
http://receive-sms-online.com/
http://receivesmsonline.com/
http://sellaite.com/smsreceiver/
http://receive-sms.com/

Private und persönliche Rufnummern

Wer hingegen eine private und persönliche Rufnummer sucht, die nicht von jedem genutzt werden kann, der sollte sich folgende Anbieter einmal genauer anschauen.

Eine eigene kostenlose VOIP-Ortsrufnummer gibt es bei https://www.sipgate.de/basic/ und bei http://www.sipload.de/de/produkte-a-preise/sipload-free. Ihr bekommt eine kostenlosen Ortsrufnummer unter der ihr erreichbar seid.

Manchmal tut es natürlich auch einfach eine alte Simkarte, bzw. eine nicht genutzte Prepaid-Rufnummer, um eine persönliche Wegwerf-Handynummer zu bekommen. Solche Simkarten gibt ja meist auch kostenlos im Internet zu bestellen.

Andere internationale private Rufnummern 

Eine persönliche und kostenlose US Telefonnummer gibt es über die Android-App HeyWire. Anrufe und SMS können so auch aus den USA auf dem Handy empfangen werden.

Auch bei Comwave hat man mit der ephone App die Wahl zwischen einer kostenlosen Rufnummer aus den USA oder Kanada: http://www.comwave.net/residential-ephone/

Mit der Android-App Hushed gibt es für 5 Tage eine kostenlose nordamerikanische US-Telefonnummer. Weitere Wegwerf-Telefonnummern verschiedener Länder lassen sich käuflich erwerben.

Es geht auch ohne App: Beim Online-Dienst Callcentric bekommt man eine kostenlose VOIP-Telefonnummer aus den USA: http://www.callcentric.com/dids/free_phone_number




  • Das könnte Dich auch interessieren...

    Hinterlasse einen Kommentar

    2 Kommentare auf "Wegwerfnummern und Telefonnummern für jeden Anlass! Jetzt ist Schluss mit lästigen und unerwünschten Werbeanrufen"

    avatar
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Stefan
    Gast

    In dieser Liste fehlt simple-fon.de. Dort gibt es eine kostenlose Ortsrufnummer mit Weiterleitung aufs Handy, Anrufbeantworter und VoIP-Zungasdaten.

    Robyn
    Gast

    Ich brauch eine Internet tüchtige Handy Nummer

    wpDiscuz
    Zur Werkzeugleiste springen