Alternativen zu Google Alerts: Social Media, Blogs und das Web auf Neuigkeiten durchsuchen

Heute zeige ich euch ein paar Alternativen zu Google Alerts. Mit diesen Diensten lässt sich das Web auf neue Nachrichten zu gewünschten Themengebieten und Suchbegriffen durchsuchen.

kuerzr ist der kostenlose Alerting-Dienst von ferret. Dieser Dienst erfordert keine Registrierung und Alerts lassen sich einfach und schnell erstellen. Einfach mit Leerzeichen getrennte Suchbegriffe und die E-Mail-Adresse eintragen.
kuerzr durchsucht nun Nachrichten, Blogs und Social Media (Twitter) in einem Alert. Dieser kann zudem als Feed abonniert werden.

So bekommt ihr sofort, täglich oder wöchentlich die neuesten Themen bequem per E-Mail. Mit weiteren Einstellungen ist es möglich die Beiträge zu filtern.


Talkwalker Alerts ist ein einfacher und kostenloser Benachrichtigungsdienst und eine weitere Alternative zu Google Alerts.

Talkwalker Alerts durchsucht News, Blogs und Foren nach der gewünschten Suchanfrage. Diese lässt sich durch eine Such Syntax und weitere Einstellungen noch weiter filtern. Die Häufigkeit der Benachrichtigungen kann sofort, täglich oder wöchentlich per E-Mail erfolgen.

Alle Alerts lassen auch als RSS Feed abonnieren und bequem online verwalten.


Über die Suchmaschine Bing lassen sich Neuigkeiten zu Suchanfragen per RSS Feed abonnieren. Dazu habt ihr 2 Möglichkeiten:

Über die News-Suche bekommt ihr Benachrichtigungen zu neuen Nachrichten und Meldungen. Über den Hinweis “Als RSS abonnieren” lässt sich dieser Feed abonnieren.

Auch bei Neuigkeiten zu Suchergebnissen auf der Startseite kann man sich per RSS Feed informieren lassen. Den Link müsst ihr jedoch manuell erstellen:

http://bing.com/search?q=Suchbegriff&format=rss oder einfach an die Suchanfrage &format=rss anhängen. 


Alert.io ist ein weiterer Dienst, der euch das Web nach gewählten Suchbegriffen durchsucht. Unter anderem können neben Twitter, News, Blogs, Videos und Foren auch bestimmte Webseiten, Facebookseiten oder Twitterprofile durchsucht werden.

Neben der täglichen oder wöchentlichen Benachrichtigung per E-Mail, bietet Alert.io die Möglichkeit der Desktopbenachrichtigung.

Ihr könnt den Dienst 14 Tage kostenlos mit allen Funktionen testen. Danach wird euer Konto im kostenlosen Tarif auf eine Suchanfrage begrenzt.

 




  • Das könnte Dich auch interessieren...

    Hinterlasse einen Kommentar

    Hinterlasse den ersten Kommentar!

    avatar
    wpDiscuz
    Zur Werkzeugleiste springen